Link verschicken   Drucken
 

Theater Maskara

05.03.2019

Wieder einmal war das Theater Maskara am Mittwoch, den 27. Februar 2019 bei uns an der Schule zu Gast. Die Aufführung, organisiert von der Förderlehrkraft Elke Müller, fand in der Turnhalle statt.

Dieses Mal faszinierte der Schauspieler Frieder Kahlert mit seiner Darstellung im Märchen „Der Held und die Prinzessin“, frei nach dem Slowakischen Volksmärchen „Janko, der Befreier“.

Gut eine Stunde folgten die Schülerinnen und Schüler aufmerksam und begeistert der Aufführung.

 

Der alte König, der über die ganze Welt herrscht, hat schon lange keine Kraft mehr. Als auch noch sein einziges Kind, seine geliebte Tochter, ihre Pflicht missachtet, wird sie entführt und muss fortan beim Drachen dienen. Das Land fällt in noch größere Trauer. Das Königshaus verspricht demjenigen, der sie zurück bringt, die Hand der Prinzessin und das halbe Königreich. Janko macht sich auf den Weg, die Prinzessin zu erlösen. Zwei Weggefährten schließen sich an. Janko besiegt erst den Gierschlund, dann den Drachen und befreit die Prinzessin und ihr Vögelein. Seine Freunde aber verraten ihn in der Not. Janko hört auf seine innere Stimme und bringt mit Hilfe des Vögeleins die Geschichte für alle zu einem guten Ende.

 

Großzügig unterstützte unser Elternbeirat finanziell die Vorführung dieses Masken-Kindertheaterstücks. Der Elternbeirat bezuschusste über die Hälfte des Eintrittspreises. An dieser Stelle ein Herzliches Vergelt´s Gott!

 

Mit einem begeisterten Schlussapplaus bedankten sich die Zuschauer bei dem Schauspieler für die gelungene und kurzweilige Unterhaltung.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Theater Maskara

figur

Anfahrt

Schulgäßchen 1

91281 Kirchenthumbach

 

Telefon

09647/372

E-Mail